logotype
logotype
| Drucken |

Wandertipp der Chefin:

Der große Beil belohnt Sie auf 2.309m mit einem atemberaubenden 360°-Blick über die nordtiroler Alpen

 

Erleben Sie auf einer abwechslungsreichen Wanderung durch Wald und Almen, vorbei an einem Wasserfall und grasenden Kühen die ursprügliche Schönheit der Wildschönau.

Tipp:

Stärken Sie sich vor dem "Gipfelsieg" auf der Gressensteinalm mit einer zünftigen Brotzeit und einem Stamperl Schnaps.

Ausgangspunkt:

Schönangeralm mit ausreichend Parkmöglichkeiten.

Route:

Von der Schönangeralm gehts zu Fuß, entlang der Forststraße zur Kundlalm. Dort angekommen gehts rechts Richtung Kastensteig. Der Kastensteig endet auf dem Sattel "Glockhausstein". Halten Sie sich nun rechts Richtung Gressenstein. Auf der Gressensteinalm bietet sich eine idyllische Jausenmöglichkeit umrahmt von malerischen Steingebäuden und saftigen Almen. Nach der Gressensteinalm beginnt der letzte Anstieg Richtung Gipfel vorbei an kleinen Lacken und 'Geitlingen' (junge Kühe). Am Gipfel angekommen werden Sie mit einem atemberaubenden Panorama über die nordtiroler Alpen belohnt.

Dauer:

Aufstieg in gemütlichem Tempo 4 Stunden, insgesamt ca 7 Stunden

Schwierigkeit:

Gute Kondition und Ausdauer von Vorteil. Trittsicherheit bei der Passage des Kastensteigs unbedigt nötig.

Bergschuhe erforderlich.

Zu Ihrer Sicherheit:

  • Die Tour ist gut markiert. Bitte informieren Sie sich bitte trotzdem vor Antritt der Tour über den exakten Weg. Gerne auch direkt bei uns im Haus!
  • Bitte informieren Sie sich über die aktuelle Wetterlage (ev. Gewitter, Nebel, Kälteeinbruch!)
  • Achten Sie auf entsprechende Kleidung, auch bei Schönwetter: Bergschuhe, Regenbekleidung, Pullover
  • Treffen Sie Vorsorge für einen möglichen Notfall (kleines Erste-Hilfe Paket empfehlenswert, Notrufnummern)
  • Trotz einiger Quellen auf dem Weg: Nehmen Sie ausreichend Trinkwasser mit!
  • Jause nicht vergessen
  • Geben Sie uns Ihr Wanderziel für den Notfall bekannt
  • Achtung Hundebesitzer: Wenn Sie Weiden mit Kühen queren nehmen Sie Ihren Hund bitte unbedingt an die Leine!

Berg Heil!

 

choose your language